5 Regeln die das Vertrauen in Ihre Seite erhöhen

Ein seriöser und vertrauensvoller Internetauftritt sind das Fundament auf welchem Ihr Onlinegeschäft beruht. Die folgenden Ratschläge können Ihnen dabei helfen das Vertrauen in Ihre Seite zu erhöhen:
  1. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Seite im Gedächtnis bleibt. Dazu stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. So können Sie zum Beispiel Elemente verwenden zu welchen Ihre Nutzer einen emotionalen Bezug erhalten können (üblicherweise Bilder und Videos. Sie können aber auch sich wiederholende Elemente nutzen, die sich in das Unterbewusstsein Ihrer Besucher einbrennt (z.B. prägnante Slogans).

  2. Kontrollieren Sie Ihre Seite auf Fehler und lassen Sie sie von Bekannten, Freunden und Kollegen beurteilen. Nur wenn Sie genug kontrollieren kann garantiert werden, dass Ihre Seite professionell aussieht.

  3. Seien Sie immer ehrlich zu Ihren Kunden und gestalten Sie ihre Preispolitik transparent. Das heißt, dass Sie keine Zusatzkosten nur im Kleingedruckten erwähnen, oder im letzten Bezahlschritt dazu addieren

  4. Sie müssen den Zweck Ihrer Produkte und/oder Dienstleistungen einfach erklären. Welchen Mehrwerten bieten sie, welche Probleme lösen sie und was ist ihre Zielgruppe? Seien sie stets klar in Ihren Aussagen gegenüber den Nutzern

  5. Stellen Sie Ihren Nutzern unabhängige Tools zur Verfügung mit denen Sie Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen bewerten können. Reagieren Sie auf positive und negative Bewertungen gleichermaßen und zeigen Sie Ihren Nutzern damit, dass Sie Interaktionsfreudig sein. Darüber hinaus, wird Ihnen das Feedback dabei helfen sich stetig zu verbessern.